Anwendung

  • Die Menstruationstasse kannst du sitzend, stehend oder hockend einführen. Oft hilft eine leichte Grätsche beim Einführen. Die Menstruationstasse einfach wie gewünscht falten und einführen.

 

  • Vor dem Entfernen solltest du dir sorgfältig deine Hände waschen. Drücke den Boden deiner Menstruationstasse zusammen, um den Unterdruck zu lösen und entferne sie.

 

  • Entleere den Inhalt der Menstruationstasse. Wasche deine Menstruationstasse sorgfältig zuerst mit kaltem, dann mit warmem Wasser und einem natürlichen Waschgel aus. Danach kannst du die Menstruationstasse wieder einführen. Verwende keine parfümierte Seife, da diese Reizungen oder Entzündungen hervorrufen kann. Du kannst deine Menstruationstasse auch mit den Lunette Reinigungstüchern desinfizieren, wenn kein Leitungswasser vorhanden ist.

 

  • Spüle deine Menstruationstasse sorgfältig am Ende der Periode aus und koche sie in reichlich Wasser ca. 5 Minuten aus. Lagere deine Menstruationstasse im beigepackten Aufbewahrungsbeutel. So ist sie für den nächsten Monat wieder einsatzbereit.